Studentische*r Mitarbeiter*in

Studentische Hilfskraft im Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Wissenschaftsmanagement (m,w,div.) - Kennz. 28/2022/D

Stellenanangebot Studentische*r Mitarbeiter*in in 14979 Großbeeren | Deutschland


Stellenbeschreibung

Das Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ) strebt nach Exzellenz in der Gartenbauforschung sowie in den Pflanzen-, Umwelt- und Sozialwissenschaften. Das IGZ führt strategische und internationale Forschung zur nachhaltigen Erzeugung und Verwendung von Gemüse durch und trägt zur Ernährungssicherung, zum Wohlbefinden der Menschen und zur Schonung der natürlichen Ressourcen bei. Am IGZ arbeiten Forschende aus verschiedenen Disziplinen in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Forschungskooperationen in haushalts- und drittmittelfinanzierten Projekten zusammen. Das IGZ hat seinen Sitz in Großbeeren bei Potsdam/Berlin und ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft.

Im Institut ist im Bereich Wissenschaftsmanagement/Öffentlichkeitsarbeit zur Unterstützung bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung einer Spring School ab sofort befristet für 4 Monate, folgende Stelle zu besetzen:

Studentische Hilfskraft im Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Wissenschaftsmanagement (m,w,div.)

(auf Minijob-Basis, je 520,- Euro Monatsverdienst, ca. 40 Stunden/Monat)

Kennz. 28/2022/D

Drei Institute der Leibniz-Gemeinschaft organisieren gemeinsam eine Spring School für Nachwuchswissenschaftler*innen zur Vermittlung von Methoden und Ansätzen in den Omics-Technologien, der Bioinformatik und Systembiologie. Den Nachwuchswissenschaftler*innen der teilnehmenden Institute soll so ein Einblick in diese relevanten Bereiche ermöglicht werden. Ein weiterer wichtiger Teil des Programms ist die Einführung in komplementäre Themen des Wissenschaftsalltags, wie z.B. Datenmanagement, Forschungsethik und Wissenschaftskommunikation. Die Durchführung der Spring School wird durch eine Förderung der Joachim-Herz-Stiftung ermöglicht.

Die Aufgaben umfassen

  • Unterstützung bei der Reiseplanung der Teilnehmenden sowie der Sprechenden
  • Unterstützung bei der Angebotseinholung sowie Auswahl von Dienstleistungsunternehmen
  • Mitarbeit bei der technischen Umsetzung und organisatorischen Einrichtung und Vorbereitung der Tagungsräume
  • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit im Vorfeld und während der Spring School
  • Mitarbeit bei der Dokumentation der Arbeitsergebnisse
  • Unterstützung bei der Finanzüberwachung
  • Unterstützung bei der abschließenden Berichterstattung

Wir erwarten

  • Immatrikulation in einem geistes-, sozial- oder naturwissenschaftlichen Studienfach
  • erste Erfahrungen in der Veranstaltungsorganisation sowie in der Öffentlichkeitsarbeit
  • geübter Umgang mit Microsoft Office- und Grafikprogrammen sowie mit Medien zur Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Facebook, Twitter)
  • sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Motivation und Eigenständigkeit
  • freundliches Auftreten sowie Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse

Wir bieten

  • die Mitarbeit an einem spannenden Projekt in einem interdisziplinären Kontext
  • ein kollegiales und freundliches Arbeitsklima an einem internationalen Institut
  • flexible Einteilung der Arbeitszeit und des Arbeitsortes nach Absprache

Nähere Auskünfte zum IGZ erhalten Sie im Internet unter www.igzev.de. Rückfragen sind möglich bei Dr. Marina Korn (033701 - 78 238; korn@igzev.de) oder Dr. Babette Regierer (033701 - 78 351; regierer@igzev.de).

Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege. Für das IGZ ist Chancengleichheit von besonderer Bedeutung. Menschen mit Behinderung werden bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt beschäftigt. Das IGZ ist durch die Diversität seiner Mitarbeitenden geprägt und begrüßt Bewerbungen von allen qualifizierten Kandidat*innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, Weltanschauung oder ethnischer Herkunft.

Aussagefähige schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer per E-Mail im PDF-Format an personal@igzev.de.

Teilen auf

Bewerbung

öffentliche Stelle Teilzeit befristet



Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ) e.V.

14979 Großbeeren

Deutschland


Zur Webseite des Arbeitgebers

E-Mail senden